Allgemeine Informationen

Im Laufe der mehr als 30-jährigen Tätigkeit im Bereich Business Bildung sammelte das Mitglied der Internationalen Akademie für Informatik und Internationalen Akademie für Energieinformationswissenschaften, Doktor der Wirtschaftswissenschaften, wissenschaftlicher Leiter der Sektion Management im Zentrum für Ausbildung von Führungskräften an der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation, Präsident der Abteilung für Beratung und korporative Ausbildung an der Internationalen Akademie für gesellschaftliche Entwicklung A.L. Besedin eine bedeutende Erfahrung in der Ausarbeitung, Einführung und Entwicklung der Ausbildungsprojekte in verschiedenen Richtungen des modernen Managements für praktisch alle Kategorien der Auszubildenden, die wie folgt ausgebildet werden:

  • korporative Ausbildungssysteme der Unternehmen und Organisationen;
  • Berufsumschulungs- und Weiterbildungsprogramme;
  • Masterprogramm und МВА-Programm (Master of Business Administration);
  • Ausbildung der Management Bachelore und Schüler in den Schulen und Colleges mit einem erweiterten Ökonomieunterricht.

Ausarbeitung der Kurse und Kenntnisvermittlung im   Autorenstil

Es gewinnt insbesondere die Ausarbeitung der Autorenkurse in verschiedenen Managementrichtungen, die nach einem Ausbildungssystem für Erwachsene (entsprechend der UNESCO-Konzeption) aufgebaut sind, und deren Einführung in die Praxis der Beratung Auszubildender und des Studienprozesses an Bedeutung. Dabei sind die Grundlagenkurse des Autors auf die HERAUSBILDUNG EINES SYSTEMDENKENS DES MANAGERS ABGEZIELT, auf Grundlage tiefer interdisziplinärer Zusammenhänge aufgebaut und bilden somit ein Ausbildungssystem für Führungskräfte im Rahmen einer von A.L. Besedin vorgeschlagenen Fachrichtung „MANAGER/SYSTEMANALYTIKER“.

Grundlagenkurse des Autors


  • Philosophie, Technologie und Technik des modernen Managements
  • Korporatives Management vor dem Hintergrund sich dynamisch entwickelnder Globalisierungsprozesse
  • Kunst der Firmensteuerung mit einem neuen Steuerungsparadigma
  • Krisenmanagement der Unternehmen und Organisationen in einer turbulenten sozioökonomischen Umwelt
  • Systemherangehen an die Unternehmensrestrukturierung: konzeptuelle Modelle, strategische Lösungen, Geschäftsprozesse und -einheiten
  • Innovationen und Innovationsmanagement in modernen Marktbedingungen
  • Erfahrungen und Lehren aus der Steuerung „hypererfolgreicher Firmen“
  • Situationsmanagement: Diagnostik und Steuerung von Problemsituationen
  • Grundlagen der Projektleitung: Prozessherangehen und Leitungsfunktionen.
  • Systemdenken eines Managers als Grundlage für das Überleben und Erzielen eines Geschäftserfolgs durch die Firma
  • Entscheidungen unter Bedingungen eines harten Wettbewerbskampfes treffen
  • Neue Aktivitäten für den Führer vor dem Hintergrund eines strategischen Wandels in der Tätigkeit einer Firma
  • Konzepte und Instrumente des strategischen Wandels vor dem Hintergrund eines Hyperwettbewerbs
  • Systemtheorie und Systemanalyse zur Lösung von Geschäftsproblemen
  • Aufbau und Funktionieren des Komplexes „Management – Marketing“: Marketing als spezifische Leitungsfunktion
  • Neue Strategie und Anleitung für die Verkaufspraxis
  • Diagnostik und Rekonstruktion einer Firma auf Grundlage von Methoden des modernen Managements
  • Systemherangehen an die Personalsteuerung im Rahmen der Konzeption des modernen Managements
  • Organisationskultur und Steuerung der Personalentwicklung
  • Selbstmanagement als System der persönlichen Effizienz
  • Kaufmännische Aufklärung und Methoden zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen
  • Darstellung der Geschichte und Methodologie des Managements in der modernen Geschäftsführung
  • Korporative Ausbildung im Kontext des Aufbaues eines Wissenssteuerungssystems einer Organisation
  • Beratungsgrundlagen für Führungskräfte
  • Aufbau flexibler, integrierter Komplexe der korporativen Ausbildung und Beratung für die intensive Entwicklung der Humanressourcen einer Organisation

Die Grundlagenkurse des Autors bilden die Grundlage zur Entwicklung der Programme und Teilbereiche der korporativen Ausbildung im Auftrage der Unternehmen und Organisationen. Sie werden stets nach Maßgabe der letzten Erkenntnisse im modernen Management abgeändert und jeweils an ein Programm und Bildungsniveau der Kursteilnehmer auf diesem Gebiet angepasst. Die Ausbildungskurse werden vollständig auf den Beratungsprozess, der im Rahmen der CCL-Formel gestaltet wird, abgestimmt.

Die Grundlagenkurse des Autors wurden in führenden Bildungszentren der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation, an der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation, an der Staatlichen Universität für Ökonomie, Statistik und Informatik Moskau, an der Akademie für Recht und Leitung Moskau, an der Neuen Humanistischen Universität Moskau, an der Internationalen Universität Moskau, an der Staatlichen Universität Tula und in anderen Bildungsträgern sowie bei der Ausbildung des Personals von Gazprom AG, Lukoil AG, AvtoVAS AG, Transmash oAG, Murmanelektrosvyaz oAG, SeAZ AG, in den Ausbildungs- und Berufsumschulungssystemen solcher Organisationen wie „INTERNEWS“, Assoziation für Kabelfernsehen Russlands und in anderen Unternehmen erprobt.


Reihe von Monographien des Autors

A.L. Besedin schrieb eine Reihe von Monographien in Anlehnung an die UNESCO-Konzeption über das lebenslange Lernen (Schule – Bachelor – МВА – Master – Aspirantur - Promotion) während seiner aktiven Tätigkeit auf dem Gebiet der Business Bildung in Russland und Teilnahme an der Leitung der Projekte über die Einführung in Russland der Business Colleges, Masterprogramme, МВА-Programme (Master of Business Administration) und Managementprogramme für Bachelor, darunter nach dem Double Degree (Doppeldiplom) System. A.L. Besedin ist ein Autor des Systems der modernen kreativen Ausbildung (Contemporary Creative Learning).

In der letzten Zeit schenkt А.L. Besedin dem Projekt der Schaffung einer Reihe populärer Publikationen über das Management und Marketing unter dem gemeinsamen Titel „Business-Club der Teenager“ große Aufmerksamkeit. Dieses Projekt behandelt die Idee der Schaffung einer Reihe populärer Publikationen über grundlegende Aspekte der modernen Leitung zu gemeinsamen Themen und in Begleitung verschiedener aufschlussreicher Miniaturbilder, die es den Teenagern ermöglichen, sich eine vollständigere Vorstellung über die moderne Geschäftswelt als Lebensraum der Manager zu verschaffen. Die grundlegenden Elemente dieses Vorhabens haben sich mittlerweile im Rahmen einer Reihe von Publikationen unter dem gemeinsamen Titel „Am Verhandlungstisch in einem Handelshaus“ bewährt. Sie wurden in Periodika seit mehr als zwei Jahren erfolgreich erprobt. Diese Reihe von Publikationen als eine Art Prototyp von „Business-Club der Teenager“ bestätigte die Richtigkeit, die Aktualität und den Bedarf an derartigen Publikationen.

Die Tätigkeit von А.L. Besedin auf dem Gebiet der inländischen Bildung wurde wie folgt geehrt: Diplom „Goldener Lehrstuhl Russlands“ im Rahmen des Projekts „Goldener Fonds der inländischen Wissenschaft“ (Zertifikat); Ehrenzertifikat der Internationalen Akademie für gesellschaftliche Entwicklung (für die wissenschaftliche und organisatorische Tätigkeit bei der Einführung der Bildungseinrichtungen der neuen Formation auf dem Gebiet Russlands und Ausarbeitung der komplexen Autorenkurse auf dem Gebiet des modernen Managements - Zertifikat); Zertifikat der Heinz Nixdorf Stiftung (Zertifikat); Ehrentitel „Grand Master“ der International Interacademy Union (Kanada, Zertifikat); Anerkennungszertifikat der MBA-Kursteilnehmer an der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation (Zertifikat).

EINE im Rahmen des Projektes „Manager/Systemanalytiker“ AUF DIE HERAUSBILDUNG EINES SYSTEMDENKENS AUSGERICHTETE BISNESS BILDUNG MUSS DEN MANAGER DAZU BEFÄHIGEN, RICHTIG UND EFFIZIENT IN JEDER SITUATION UND IN JEDER WETTBEWERSUMWELT ZU HANDELN.

 

Яндекс.Метрика